Hast du schon einmal von 'Makramee' gehört? Höchstwahrscheinlich, da es die Trend-Handarbeitstechnik im Jahr 2018 ist. Man kommt in den Sozialen Medien kaum drum herum und wenn man ehrlich ist, ist das überhaupt nicht schlimm. Makramee wird nicht umsonst so gehyped - die alte Knüpftechnik ist einfach wahnsinnig schön und mindestens genauso entspannend wie Stricken oder Häkeln. 

Makramee (span. Schreibweise Macramé) ist eine aus dem orient stammende Knüpftechnik. Zuletzt in den 70er Jahren haben deutsche Frauen fleißig wundervolle, feine Knotenarbeiten gefertigt. Seitdem lebt dieses Hobby immer wieder auf. 

Im Makramee gibt es im wesentlichen nur zwei Grundknoten. Klingt einfach, oder? Hast du schon einmal geknüpft? Es ist super einfach zu erlernen und macht richtig Spaß. 

#Makrameefever

Liquid error: Could not find asset snippets/ly-languages.liquid